Galoschen – Schützen Sie Ihre Schuhe

Überzeugender Auftritt auch bei schlechten Witterungsverhältnissen

Wir Männer haben dieses Phänomen schon sehr oft im Arbeitsalltag beobachtet. Besonders bei schlechten Witterungsverhältnissen greift die Damenwelt gern auf Ersatzschuhe zurück. Doch dabei geht es uns nicht anders, gerade zu dieser Jahreszeit belasten Nässe, Streusalz und Straßenschmutz die Business-Schuhe ungemein. Fast täglich ist man mit der folgenden Situation konfrontiert: Noch am Vorabend wurden die Schuhe auf Hochglanz poliert, doch sobald man im Büro ist, verzeichnen diese bereits die ersten Spuren der nasskalten Jahreszeit auf. Neben Dreckspritzern zeichnen sich mitunter unschöne Schnee- und Salzränder auf dem Schuh ab. Nichtsdestotrotz wollen nur wenige auf ihre Business-Schuhe verzichten.

Nachfolgende wollen wir Ihnen eine smarte, bequeme und durchaus modische Lösung vorstellen: Galoschen!

Da auch wir die Erfahrungen mit unschönen Wasser- und Salzrändern gemacht haben, sind wir nach ein wenig Recherche auf die die Galoschen bzw. Schuhüberzieher von SWIMS* gestoßen. Für einen ersten Test haben wir uns für die schwarze Ausführung entschieden.

Mehr zu SWIMS–>

Bereits bei der ersten Anwendung machten die Galschen sowohl in ihrer Optik, der Verarbeitung als auch in der Handhabung einen sehr guten Eindruck. Sie schmiegen sich wie eine zweite Haut an den Schuh an und sind insbeondere für Laien erst beim zweiten Hinschauen als Galoschen zu identifizieren. Ein weiterer Vorteil ist die rutschfeste Sohle, die zu jeder Zeit einen sicheren Stand garantiert. Darüberhinaus besitzen die Galoschen von SWIMS eine samtig weiche Fütterung, welche nicht nur das Leder schont sondern auch während des Tragens poliert.

Somit ein ganz klarer Schuhpflegetutorial.de – Tipp!

Gehen Sie bequem und behütet mit Ihren Lieblingsschuhen durch die nasskalte Jahreszeit und verzichten Sie auf das lästige Umhertragen von Wechselschuhen.

Ihr

Schuhpflegetutorial.de Team